Allgemeine Geschäftsbedingungender RED GmbH, Stand Januar 2009
Die RED GmbH behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit anzupassen oder zu ändern.

ARTIKEL 1 – ALLGEMEINES



Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, soweit nicht ausdrücklich etwas Anderes vereinbart ist für alle Angebote, Aufträge, Kaufverträge und Lieferungen, die wir an Auftraggeber (Käufer) leisten. Sie gelten gleichfalls für künftige Geschäftsbeziehungen auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Alle Nebenabreden bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Abweichenden Bedingungen, insbesondere Einkaufsbedingungen des Käufers, wird hiermit widersprochen.

ARTIKEL 2 - PREISE / EIGENTUMSVORBEHALT



2.1 Der angegebene „Devignglobe Preis“ entspricht:

- dem gebundenen Verkaufspreis (inkl. MwSt.). Eventuelle Versand- und Verpackungskosten werden separat angegeben.
- dem steuerfreien Preis für den Versand in EU-Drittländer. Eventuelle Versand- und Verpackungskosten werden separat angegeben. Für Drittländer erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe der Mehrwertsteuer für den jeweiligen Artikel. Jede Art von Gebühren, Zöllen und Einfuhrsteuern, die beim Versand in ein Drittland fällig werden, hat der Kunde zu begleichen.

2.2 Die RED GmbH hat das Recht, die Preise jederzeit zu ändern. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der RED GmbH. Bei rein quittierter Annahme/Übergabe der Ware gehen alle Risiken auf den Käufer über.

ARTIKEL 3 - BESTELLUNG



Bestellungen werden ausschließlich über die Website www.devignglobe.com erteilt, sofern keine andere Vereinbarung mit der RED GmbH besteht. Angaben auf der Website www.devignglobe.com stellen kein verbindliches Vertragsangebot dar, sondern sind nur als Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu verstehen. Der Kunde (Auftraggeber) gibt mit seiner Bestellung ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

RED GmbH kann dieses Angebot innerhalb von vier Wochen durch eine ausdrückliche Erklärung in Form einer Auftragsbestätigung per Email annehmen. Das Absenden der bestellten Ware oder einer Rechnung an den Kunden steht einer ausdrücklichen Annahmeerklärung gleich.

Die RED GmbH behält sich das Recht vor vom Vertrag zurück zu treten, wenn nach Vertragsabschluss Tatsachen bekannt werden, die nach pflichtgemäßem kaufmännischem Ermessen darauf schließen lassen, dass der Kaufpreisanspruch durch mangelnde Leistungsfähigkeit des Käufers gefährdet wird.

Die RED GmbH überprüft alle Aufträge und Zahlungen. Diese Überprüfungen haben die Aufgabe, die RED GmbH vor Missbrauch und Betrug zu schützen. Im Rahmen dessen kann der Kundenservice Informationen (z.B, Wohnsitznachweis, Bezahlnachweis...) verlangen, die zur Bearbeitung Ihres Auftrags notwendig sind.
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen und Beschreibungen sind möglich.

ARTIKEL 4 - BESTÄTIGUNG



Durch die Absendung Ihres Auftrags akzeptieren Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen der RED GmbH.


ARTIKEL 5 - VERFÜGBARKEIT



Generell erfolgt die Lieferung 2-3 Tage nach Bestell- und Verbuchung von Zahlungseingang (abhängig von Lieferadresse). Sollte ein Artikel einmal nicht an Lager sein, werden Sie über die Lieferverzögerung per Email informiert. Sollte ein Artikel vergriffen oder nicht mehr im Programm sein, behält sich die RED GmbH das Recht vor, einen vergleichbaren Ersatz zu liefern oder die Bestellung zu stornieren. Lieferung solange Vorrat reicht.

Bestellt der Kunde die Ware in einer Stückzahl, die mangels sofortiger Lieferbarkeit nicht gemeinsam verschickt werden können, liefert RED GmbH die Ware je nach Verfügbarkeit in Teillieferungen.

ARTIKEL 6 - LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN



6.1 Allgemeine Anmerkungen
Ihre Bestellung wird an die Adresse verschickt, die Sie als Lieferadresse bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Es ist nicht möglich, an ein Postfach zu liefern.

6.2 Lieferdatum
Das angegebene Lieferdatum ist nicht garantiert. Je nach Modell oder Lieferadresse kann das tatsächliche Lieferdatum von dem auf der Website angegebenen Lieferdatum abweichen. Die RED GmbH hat das Recht, bei mehreren Artikeln, die nicht dasselbe Lieferdatum haben, eine Teillieferung zu veranlassen. Die zusätzlichen Versandkosten werden von der RED GmbH übernommen.

6.3 Lieferverzögerung
Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, weil der von Ihnen bestellte Artikel gerade nicht an Lager ist, werden Sie schnellstmöglich per Email benachrichtigt. Sie haben dann natürlich die Möglichkeit, Ihren Auftrag zu stornieren. Die RED GmbH kann nicht verantwortlich gemacht werden für Lieferverzögerungen, die vom zuständigen Paketdienst oder der zuständigen Spedition verursacht werden.

6.4 Transportschäden
Bitte prüfen Sie sofort bei Erhalt der Ware, ob diese vollständig und unversehrt ist. Vermerken Sie Transportschäden oder Ähnliches (z.B. beschädigte Sendung, geöffneter Karton...) auf dem Frachtbrief des Spediteurs/Paketdienstes und informieren Sie umgehend den Kundenservice. Um den Anspruch auf Ersatz bei Transportschäden beim Spediteur/Paketdienst geltend zu machen und Ihren Ersatz zu gewährleisten, ist dieses Verfahren einzuhalten. Versteckte Mängel sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware beim zuständigen Spediteur oder Paketdienst und dem Kundenservice zu melden. Spätere Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden.

6.5 Versandkosten
Versandkosten können der Versandkostentabelle auf dem Bestellformular entnommen werden. Bei nicht aufgeführten Ländern und Informationen zu Versandkosten weltweit, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.

6.6 Versand außerhalb Bundesrepublik Deutschland
Gibt der Kunde eine Lieferadresse außerhalb der Bundesrepublik Deutschland an und ist nichts Abweichendes vereinbart, bevollmächtigt er damit RED GmbH in seinem Namen ein geeignetes Transportunternehmen mit der Zustellung der Ware an die Lieferadresse zu beauftragen.

ARTIKEL 7 - ZAHLUNG



Alle Bestellungen sind im Voraus zu bezahlen. Alle Bestellungen werden erst nach Erhalt der Zahlung bearbeitet. Die Überweisung erfolgt auf unser deutsches Konto. Die Kontoverbindung ist auf dem Bestellformular erhalten. Sollten Bankgebühren für Ihre Überweisung anfallen, sind diese vom Kunden zu begleichen.

ARTIKEL 8 - ZUFRIEDEN ODER GELD ZURÜCK



Ausschließlich für Verbraucher gilt das folgende Widerrufsrecht:

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 355 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Zugang dieser Belehrung. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und muss in Textform (eine E-Mail an info@devignglobe.com genügt) erfolgen. Rücksendungen erfolgen auf Ihre Kosten und Ihr Risiko. Rücksendungen sind an folgende Adresse in Originalverpackung und mit der Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins zu senden:

RED GmbH
Retourenabteilung Devign
Wilhelmstr. 5a
70182 Stuttgart
Deutschland

Bitte achten Sie darauf, den Artikel komplett mit dem gelieferten Zubehör an uns zurück zu senden. Geben Sie den Grund Ihrer Rückgabe an. Nach Erhalt Ihrer Retoure wird die Ware auf Schäden untersucht.

Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Retoure bis zu 3 Wochen dauern kann. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gutschrift abzulehnen, sollte das Retourenverfahren nicht berücksichtigt werden. Die dadurch entstandenen Kosten gehen zu Ihren Lasten. Der Kaufvertrag wird durch formgerechten Widerruf aufgelöst.
Veränderte oder extra angefertigte Waren sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

ARTIKEL 9 - GARANTIE



Wir gewähren Ihnen eine Garantie von einem Jahr ab Kaufdatum. Bitte bewahren Sie Ihre Rechnung zu diesem Zweck gut auf.
RED GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.
Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Im Fall von Mängeln müssen diese innerhalb von 14 Tagen nachweislich schriftlich bei uns gemeldet werden. Bei Reklamationen muss die Rechnungsnummer angegeben werden. Die beanstandete Ware wird entweder vom technischen Kundendienst repariert oder ausgetauscht.
Ausgeschlossen ist eine Haftung für normale Abnutzung. Ein Gewährleistungsanspruch gegen uns ist nicht übertragbar und steht nur dem unmittelbaren Käufer zu. Die Gewährleistung erlischt, bei Schäden die auf Grund unsachgemäßer Bedienung, Verwendung oder Lagerung entstanden sind oder der Kunde die gelieferte Ware verändert hat.
RED GmbH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung.

ARTIKEL 10 - HAFTUNGSBEGRENZUNG



RED GmbH schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzung der Erfüllungsgehilfen von RED GmbH.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt.

ARTIKEL 11 - DATENSPEICHERUNG



RED GmbH speichert und nutzt personenbezogene Daten des Käufers zur Abwicklung und soweit üblich und erforderlich auch zur Bonitätsüberprüfung der abgeschlossenen Vertragsbeziehungen. Die Daten werden außerdem zur weiteren Pflege der Kundenbeziehungen verwendet.

ARTIKEL 12 - GERICHTSSTAND



Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von RED GmbH. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bei Widersprüchen der einzelnen Sprachversionen der Website von Devignlobe.com gilt allein die deutsche Fassung.

Sollte ein Teil der AGBs ungültig sein oder werden, bleiben die anderen Teile davon unberührt und behalten somit ihre Gültigkeit.